Name: Phoebe
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich-kastriert
Alter: geb. 05/2021
Größe: SH ca. 30 cm
Gewicht: 5,8 kg
Herkunft: Targu Jiu, Rumänien
Aufenthaltsort: 51588 Nümbrecht
Charakter: sehr freundlich und menschenbezogen, versteht sich mit allen anderen Hunden und auch Katzen, leinenführig, verspielt, lustig, verschmust, Anfängerhund
Gesundheitsstatus: gegen endo- und exogene Parasiten behandelt, zweifach geimpft, gechippt, kastriert, auf vektorbasierte Krankheiten negativ getestet, besitzt sowohl Impf- als auch EU-Heimtierausweis
Kontakt: telefonisch unter 02293-9388668 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Schutzgebühr: 450,- EUR

 

Phoebe teilt das übliche Schicksal so vieler Vierbeiner in Rumänien: Dem niedlichen Welpenalter entwachsen auf der Straße entsorgt. Glücklicherweise fand dies nicht abseits in menschenleeren Gebieten statt und glücklicherweise fand sich ein tierlieber Mensch, der sie zumindest erst mal sicherte. Unsere Partnertierschutzorganisation in Targu Jiu hat die kleine Maus dann übernommen, trotz Überbelegung mit so vielen anderen Vierbeinern, und sich um die weitere Versorgung gekümmert.
Phoebe ist eine sehr liebe, freundliche und auch lustige Junghündin, die hier in unserem Pfötchenheim schnell unser Herz eroberte. Sie verstand sich von der ersten Sekunde mit unseren anderen kleinen Schützlingen; die Stänkerer hat sie nonchalant ignoriert. Mit unseren Katzen versteht sie sich prima; mit den beiden Jungkatern tollt sie auch gerne mal durch den Garten.
Wir suchen für Phoebe eine junge oder junggebliebene Familie, gerne auch mit Kindern ab ca. 6 Jahren, die ausreichend Tagesfreizeit besitzt, gerne sowohl bei schönem als auch eher umgemütlichem Wetter ausgiebige Gassirunden dreht, vielleicht auch Wanderungen macht und Phoebe ein abwechslungsreiches, gesundes Hundeleben bieten kann. Spiel, Spaß, Spannung und ausgiebiges Knuddeln und Kuscheln auf dem Schoß...damit erobert man ganz schnell Phoebes Herz.
Schön wäre es, wenn Haus mit eingezäuntem Garten vorhanden wäre, ist aber keine Bedingung. Ihr neues Zuhause sollte aber eher ländlich liegen mit vielen Möglichkeiten zu ausgedehnten Gassigängen.
Wichtig zu bedenken, dass neben den üblichen monatlichen Kosten auch unvorhergesehen hohe entstehen können, die gedeckt werden müssen. Ebenso sollte in Partnerschaften geklärt werden, wer sich im Fall einer Trennung um den Hund kümmern möchte und dies auch zeitlich weiterhin kann. Den Besuch einer Hundeschule empfehlen wir grundsätzlich.

Wenn Sie sich für unsere Phoebe interessieren, dann rufen Sie uns einfach mal unter der Telefonnummer 02293-9388668 an. Bitte sprechen Sie auf den AB, falls wir nicht schnell genug am Telefon sind. Wir rufen umgehend zurück. Vielen Dank!